Umunumo Mitglied berichtet über Fahrradtour durch Australien

 

 

Helmut-Meyer.Foto-R.Rehkamp.jpg
Helmut-Meyer.Foto-R.Rehkamp.jpg

Helmut Meyer, Mitglied des Umunumo Freundeskreises Bersenbrück, hat im vergangenen Herbst eine 85tägige Fahrradtour zugunsten des Projektes „Wasser für Afrika“ in Australien gemacht.

Was er auf den 8.271 Kilometern erlebt hat und wie er auch dort Sponsorengelder für die Aktion eingeworben hat,

darüber berichtet er am Montag, 22. Februar, um 19 Uhr im Pfarrheim der St. Vincentius Gemeinde für alle Interessenten aus der Pfarreien Gemeinschaft Hasegrund.